Hilda Lentz: Ostpreußen unvergessen


Hilda Lentz: Ostpreußen unvergessen

Artikel-Nr.: 9783937617015

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

18,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Hilda Lentz erzählt uns aus ihrem Leben als Kind im Memelland. Es sind Geschichten, die uns den ostpreußischen Menschenschlag näher bringen, mit seinen Charaktereigenschaften und liebenswerten menschlichen Schwächen. Die Autorin berichtet stellvertretend für viele Menschen einer Generation, die durch den Krieg nicht nur der Heimat beraubt wurden, sondern auch vieler persönlicher Träume.

Trotz schwieriger Zeiten ist es Hilda Lentz gelungen, mit viel Optimismus das Leben zu meistern. Hamburg wurde im Laufe der Jahre eine zweite Heimat für sie. Die stille Sehnsucht nach Ostpreußen wird ab und zu mit einer Tour an die Ostsee beschwichtigt. Die Wellen der Ostsee sind für sie die Brücke zur alten, verlorenen Heimat. Das Buch entstand auf der Grundlage eines Manuskriptes, das uns die Hamburger Autorin als Datei vorgelegt hat. Den Umschlag mit den für Ostpreußen typischen Wolkenbildungen hat sich die Autorin gewünscht.

 

Festeinband, 196 Seiten

Diese Kategorie durchsuchen: Biografien